User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist bei der Preisentwicklung Heizöl auch an den Ölpreis gebunden? Oder schwankt der Heizölpreis eher jahreszeitlich?

Frage Nummer 39305
Antworten (6)
Da Heizöl technisch wie Diesel ist, hängt dessen Preis auch mit dem zusammen, lediglich die Steuer auf Heizöl ist niedriger. Im Herbst und Winter jahreszeitbedingt teurer wie im Sommer.
schwankt mit der Rapsölernte in Britisch Somalia
Sowohl als auch.
Wir haben festgestellt, dass der Preis auf alle Fälle mit den Jahreszeiten in Zusammenhang steht. Wir kaufen das Öl zum Heizen generell im Sommer. Wenn es richtig heiß ist, dann war der Preis bisher am niedrigsten. Im Winter, wenn alle Öl brauchen, dann ist der Preis extrem hoch. Allerdings ist die Entwicklung des Preises natürlich auch vom Ölpreis auf dem Weltmarkt abhängig.
Auf http://www.heizoel-preisanfrage.de/index.php kann man sich über regionale Heizölpreise informieren. Generell kann gesagt werden, daß man beim Heizölkauf viel Geld sparen kann, wenn a) der richtige Zeitpunkt gewählt wird und b) größere Mengen bestellt werden können, z. B. durch Sammelbestellungen mit der Nachbarschaft.
Bullshit Bingo!
"Generell", diesen mal in einer Antwort.
Ja, ich will spielen.