User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (8)
Nein, kann teuer werden. Nicht unbedingt strafrechtlich, aber zivil.
Aber sicher, wenn man hier im Stern sich so die Antworten durchliest. Beleidigungen werden nicht geahndet.
Meiner Meinung nach müsste das überarbeitet werden. In füheren Zeiten wurde vor einem Duell gefragt :"Ist Er denn satisfaktionsfähig?" Heute sollte man die Frage stellen, ob jemand überhaupt beleidigungsfähig ist. In diesem Forum habe ich da so manchen Zweifel.
Gast
Was wäre das denn eine Beleidigung, die dich treffen würde?
MuschiTroll
Gast
Du zählst nicht.
Ich zähle öfters mal, z.B. mein Kleingeld.
Für die Gerichte und Ermittlungsbehörden ist es ein Bagatelldelikt, ja! Für persönlich Betroffene nicht! Strafanzeigen wegen Beleidigung werden meistens eingestellt!