User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Ist das Krätze?

Hallo Community,
seit heute morgen juckt es mich permanent an verschiedenen Stellen zwischen den Fingern. Teilweise habe ich die bereits blutig gekratzt. Wenn ich die Stellen kühle hilft das. Könnte das Krätze sein? Eine Ferndiagnose ist natürlich sehr schwer. Im Internet liest man, das die Krätze wieder da ist und hoch ansteckend ist. Hat die Krätze ein eindeutiges Erkennungsmerkmal, wodurch sie sich von anderen Hautkrankheiten abhebt? Hat jemand Erfahrung mit der Krätze und kann mir einen Tipp geben? Vielen Dank.
Frage Nummer 3000089341
Antworten (4)
Hmmm, gaaanz schwierig.
Haste ne KV?
Kannste zum Arzt gehen!
Wennnich: kratzen!
Komm nich zu uns!
Das ist eindeutig Lepra. Wird dir der Arzt morgen bestätigen.
So "hochansteckend" ist die stets da gewesene Krätze aber nicht.
Würde mal zur Eigendiagnose über den letzten Kuschelkontakt mit sich heimlich Kratzenden nachdenken?

Der Arzt und der Apotheker werden wohl etwas Abstand nehmen...

Kommt man locker durch...😁
Krätze kannst Du eindeutig an den Milbengängen erkennen. Hier eine guter Ratgeber über die Krätze, auf der alles sehr gut beschrieben ist. Dort kannst Du nachlesen wie Du die Krätze erkennst und sie behandelst - mit Hausmiteln oder mit Krätze Salben.

Hoffentlich hast Du das nicht. Was dort steht, hört sich nicht angenehm an.