User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Wie genau ist "Circa"? Also, nein.
Ich sage mal ja, da haben sich praktische Erwägungen durchgesetzt. Kleinere Länder lassen bei ausländischen Spezialdruckereien Devisen und Dokumentenpapiere herstellen - von daher wird das in praktikable Kategorien geleitet.
Und "circa" bedeutet für mich : bis maximal zur Hälte des Abstandes bis zum nächstgrößeren oder -kleineren Wert.
Das kommt auf das Land bzw. die Region an. Die USA zum Beispiel hat einen eigene Norm - hier müssen Passbilder für den Pass oder das Visum die Größe 5 x 5 cm haben. Innerhalb der Europäischen Union gilt in allen Mitgliedsländern eine einheitliche Größe von 35 x 45 mm. Zudem muss die betreffende Person mit neutralem Gesichtsausdruck fotografiert werden, also ohne zu lächeln.
In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Größe 35 x 45 cm. Auch die internen Abmessungen des Bildes und die Vorschriften für Frisuren, Brillenträger usw. sind in etwa gleich. Wenn man dem Fotograf sagt, dass das Bild für den Reisepass ist, dann hält er sich auch 1:1 an alle Standards.
Die sind von Land zu Land unterschiedlich. Die Personalausweise oder auch Reisepasse sehen ja auch alle anders aus - es variiert halt von Pass zu Pass. Bei allen ausweisen müssen aber trotzdem die selben voraussetztungen herschen. Sei es, dass man das Gesicht vollständig sehen muss, es darf kein Hintergrund auf dem Bild vorhanden sein, etc.
In Deutschland ist die Passbildgröße immer 3,5 × 4,5 cm, was 1,38 × 1,77 Zoll oder bei 300 DPI ziemlich genau 413 × 531 Pixeln entspricht. (Quelle: )

Für die anderen Länder gelten immer spezielle Regelungen, die man immer aber auf den Internetseiten des Auswärtigen Amts oder der Botschaften findet.