User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist ein Fruchtsäurepeeling gegen Talgablagerungen auch bei trockener Haut sinnvoll? Ist der Schaden nicht größer als der Nutzen?

Frage Nummer 17389
Antworten (4)
So ein Peeling ist vor allem für den "Veranstalter" sinnvoll.
Bei trockener Haut ist davon abzuraten. Diese sollte man erst zu kurieren versuchen. Ansonsten kann man nämlich wirklich gewaltigen Schaden anrichten, die Haut förmlich zerstören. Peelings sind nämlich recht "harte" Methotden, um die Haut rein zu halten. Und trockene Haut bietet eben keinen Widerstand.
Gerade sehr trockene Haut kann nach
einem Fruchtsäurepeeling sehr empfindlich reagieren. Ich würde es an deiner Stelle keinesfalls selber durchführen, sondern in ein gutes und erfahrenes Kosmetikstudio gehen. Es gibt auch Hautärzte, die diese Behandlung anbieten.
Also einen Schaden brauchst Du eigentlich nicht zu befürchten, denn ein Fruchtsäurepeeling regt sogar die Wassereinlagerung in der Haut, die sogenannte Hydration, an. In jedem Fall solltest Du aber vorher ein intensives Gespräch mit einem Dermatologen führen und Dich untersuchen lassen.