User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist ein Lippenpeeling wirklich gut? Was kommt außer Honig noch rein und wie oft muss man das machen?

Frage Nummer 31578
Antworten (4)
Lippen können tatsächlich durch ein Lippenpeeling zarter werden. Gerade in der kalten Jahreszeit sollte etwas gegen rauhe und spröde Lippen unternommen werden. Da wirkt so ein Lippenpeeling Wunder. Mit einfach Mitteln kann es selbst zubereitet werden. Au
Durch ein Peeling befreit man die Lippen von Hautschuppen und evtl. auch von
bereits abgestorbener, rissiger Haut.
Daher muss man beim Peeling darauf achten, die gereizte Haut nicht zu verletzten.
Wie jede Anwendung sollte man daher auch ein Lippenpeeling
Lippenpeeling hilft bei Strapazierten und trockenen Lippen, es macht sie wieder zart und geschmeidig. Das einfachste ist, man nimmt seine Zahnbürste und massiert vorsichtig in Kreisenden Bewegungen die Lippen, danach nimmt man Honig und streicht seine Lip
Gast
totales Männerthema