User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist ein Schlafsack für zwei bequem oder würdet ihr eher zu getrennten Schlafsäcken raten?

Frage Nummer 9140
Antworten (6)
Auf jeden Fall getrennte. Zu zweit in einem Schlafsack ist genau die ersten 3 Minuten lustig und dann nur noch unerträglich eng.
Ein Schlafsack für Zwei ist erheblich wärmer als zwei eigene Schlafsäcke.
Zur Bequemlichkeit wurde hier ja schon genug gschrieben.
Ganz bestimmt und sicher ist ein Schlafsack nicht wärmer als 2, also für jeden einen. Durch die engen Verhältnisse spannt der Schlafsack und verliert an Isolierfähigkeit. Ganz ganz sicher. Die Luft dazwischen hält dicht.
@ATOATORx1: Wieso sollte der spannen? Er ist doch für Zwei "gebaut". Leg Dich mal mit 2 Leuten unter eine Decke, und gib dann jedem seine eigene, genau so groß.
Danach frag mal was wärmer war. Die Oberfläche über die die Wärme verloren geht ist bei einem Doppelschlafsack einfach erheblich kleiner als bei zwei einzelnen. Deshalb ist es auch wärmer.
jetzt könnt´ich ja noch eine Abhandlung über Reibungswärme im Doppelschlafsack halten, mach´es aber nicht
Parnterschaftliches Zelten ist in der Regel immer mit romantischer Stimmung verbunden, in dem Sinne also besser in einem gemeinsamen Schlafsack zu verbringen, als in einem der trennt. Was das Bequeme angeht: Das ist von Schlafsack zu Schlafsack verschieden.