User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Nein, sie könnten ihn anderen Kindern an den Kopf werfen.
Natürlich sind die auch für Kinder geeignet. Es gibt doch sogar ganz spezielle Modelle. Es ist doch so, dass die Kinder, wenn sie aufgeregt oder nervös sind, etwas in ihren Händen brauchen. da ist so ein Ball zum Verformen oder Durchkneten doch ideal.
Warum nicht? Ein solcher Ball soll ja dazu dienen, Spannungen abzubauen, und da die bei Kindern genauso wie bei Erwachsenen auftreten können, sollte man die natürlich auch abbauen. Allerdings sollte man natürlich auf die Größe achten, das heißt, der Ball muss auch für Kinderhände geeignet sein. Aber da gibt es im Netz entsprechend viele Angebote.
Abgesehen davon, dass Kinder einen solchen Ball garnicht nötig haben sollten, glaube ich, dass es für Kinder bessere Methoden gibt, Stress abzubauen. Ich bin sicher, dass genügend Freizeit und spielerische Entspannungsübungen sinnvoller sind. Das sollte man aber auch individuell auf das Alter und die Persönlichkeit abstimmen.