User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist ein wasserführender Kaminofen im Handel erhältlich?

Wir sitzen abends häufig vor dem Kamin. Dabei kam mir die Idee, dass ich doch durch die Hitze des Kamins Wasser erwärmen könnte.
Frage Nummer 5720
Antworten (8)
bloss nicht, die Konzerne müssen darben, 100.000 tausende von Arbeitsplätzen gehen verloren, wo kommen wir denn hin, wenn jeder auf vernünftige Art Heizen will? Sie Anarchist!! Selbst so ein "seriöser" Laden wie der Stern sieht sich geywungen,, bei kritischen Fragen yum Heiyen mit Elektoenergie den Riegel voryustyen
In der Regel wird der Rücklauf der Heizung durch den Kaminofen geführt. So bekommt die "normale" Therme warmes Wasser und muss weniger bis gar nicht zuheizen. Eine sehr schöne Lösung.
Geh zum Kaminbauer Deines Vertrauens, er wird Dir helfen.
sorry ob meiner Rechtschreibung, aber ich ich weiß nicht woran es lag, ich hatte keine Möglichkeit der Korrektur
jetzt nochmal ernsthaft, ich besitze seit mehreren Jahren einen Kacheofen mit Wassertasche. Das erhitzte Wasser geht in den Pufferspeicher und wird von dort in die Heizkörper gepumt. Der Rücklauf geht dann wieder durch den Kachelofen. Eine wunderbare Sache. Das System gibt es für nahezu alle Öfen.
Wasserführende Kaminöfen werden ausreichend angeboten.
Einfach mal googlen.
Ja, die gibt es bei Kaminofen Discount 24 oder bei www.Feuer-Flamme.de. Die gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und schon ab 1.000 Euro. Aber schau doch mal bei ebay rein, da findest du sicher auch was preiswerteres. Das sind tolle Öfen, habe selber so einen.
Diese Kamine werden von vielen Herstellern für Öfen, Heizungen und Energiespartechnik angeboten. Es handelt sich dabei um einen Kamin, der gleichzeitig ein Heizkessel ist. Er erwärmt also nicht nur die Luft, sondern ist auch für die Warmwasserbereitung zuständig. Am besten mal die Preise vergleichen, da das Angebot groß ist. Im Baumarkt findet man die Öfen übrigens auch.
Kommt darauf an, was man unter Handel versteht. Aber in entssprechenden Fachgeschäften, wie Sanitär und Heizungszubehör gibt es auf jeden Fall Kaminöfen die wasserführend sind. Man kann auch vorher schon mal im Internet schauen und zu den angegebenen Adressen in seiner Umgebung raus schreiben.