User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist eine abnehmbare Anhängerkupplung genauso stabil wie eine festinstallierte?

Frage Nummer 5903
Antworten (8)
Ja, denn sonst hätte sie keine Zulassung!
Im allgemeinen werden Anhängerkupplungen vom TÜV abgenommen und deshalb gehe ich davon aus, dass sie allen Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Wir haben mit unserer ein großes Segelboot gezogen und ein Fahrradträger mit drei Rädern war auch kein Problem.
Die sind nach einer Norm gebaut und deshalb müssen die genauso stabil sein, wie andere, sonst wären sie nicht verkehrssicher und nicht für die Straße zugelassen. Du musst nur darauf achten, dass sie ein Zertifikat hat und vom TÜV offiziell abgenommen ist.
Also wir hatten an unserem alten Auto eine abnehmbare und haben jetzt eine feste Anhängerkupplung. Von der Stabilität her konnte ich keinen Unterschied feststellen. Allerdings ist die Zuglast bei der festen größer. Wir können jetzt bis 2000kg anhängen und vorher waren es nur 1600kg.
Ja ist Sie ich würde eine Abnehmbare Anhängerkupplung einbauen lassen ist besser.
Grundsätzlich beide sollten das selbe stanhalten, zumindest wenn die AHK neu ist. Was man bei einer abnehmbaren AHK beachten muss, ist die Tatsache, dass sie schneller verschleißt.
Weitere Infos www.ahk-onlineshop.eu
ANDY,
Du hast ziemlich den Arsch offen.
Keine Frage ist alt genug, als dass man sie nicht noch für eine beschissene Werbung hernehmen kann.