User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist eine Darmreinigung mit Glaubersalz ungesund? Können das auch schon Jugendliche machen?

Frage Nummer 27591
Antworten (4)
Ungesund? Keine Ahnung.
Bei einem gesunden Menschen aber auf jeden Fall völlig überflüssig.
Die Reinigung des Darmes gehört zu einer Fastenkur ja mit dazu. Dazu wird ja entweder Glauber- oder Bittersalz verwendet. Ungesund ist es nicht. Sicher können das auch schon Jugendliche machen. Allerdings bezweifele ich, dass die von dem Getränk begeistert sein werden. Es schmeckt schon sehr unangenehm.
Eine solche Reinigung und die Fastenkur, wozu die Reinigung normalerweise gedacht ist, sollte besser nicht ohne ärztliche Aufsicht durchgeführt werden. Einmal eine Glaubersalzlösung zu trinken ist zwar nicht gefährlich, aber danach können Mangelerscheinungen auftreten.
Ungesund wohl nicht, aber Glaubersalz ist ein ziemlich starkes Abführmittel, und ob das zur Reinigung des Darms geeignet ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Meine Schwiegermutter hat das immer bei Verstopfung genommen, und bei ihr hat das immer einen durchschlagenden Erfolg gehabt.;)