User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist eine Haarentfernung mit Wachs sehr schmerzvoll und kann sie schädlich sein?

Frage Nummer 4731
Antworten (3)
Schädlich ist eine Haarentfernung nicht, egal, ob man die Haare mit Wachs oder einem Epilierer entfernt. Der Schmerz bei der Wachsbehandlung gleicht etwa dem Abreißen eines Pflasters. Man kann es aushalten, und je schneller man reißt, desto schneller ist es vorbei. ;)
Natürlich fügst du dir beim Enthaaren mit Wachs eine Unmenge kleiner Mikro-Verletzungen zu - darum tut es ja auch weh. Bei ansonsten gesunder Haut und nicht zu häufiger Wachs-Anwendung reichen die Selbstheilungskräfte der Haut zur Regeneration aus.
Schmerzvoll evtl. , schädlich denke ich nicht, wenn Du es nicht täglich machst!!!