User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist eine Paketverfolgung kostenpflichtig? Ich sende des öfteren was zu meinen Verwandten in die USA, häufig geht was verloren...

Frage Nummer 27367
Antworten (4)
Wenn Du das Paket mit UPS/DPD/TNT usw. verschickst, dann ist die Paketverfolgung dabei.
Meinst Du damit das Abrufen des aktuellen Status der Sendung? Bei Paketen kann man ja online einsehen, ob das Paket bereits ausgeliefert wurde oder ob es noch unterwegs ist. Dieser Service ist kostenlos. Aber es gibt ja auch die Möglichkeit, verloren gegangene Pakete suchen zu lassen. So ein Nachforschungsantrag ist in der Regel auch kostenfrei.
Ich habe für eine solche Sendungsverfolgung noch nie etwa bezahlen müssen. Bei der DHL ist das auch im Ausland ganz einfach, die Verfolgungsnummer ist jeweils auf der Quittung der Post aufgedruckt, da kann man dann am nächsten Tag hineinschauen und sehen, wo sich das Paket gerade befindet.
dhl.de/content/de/de/paket/kundenservice/sendungsverfolgung.html
Eine Verfolgung der Pakete ist ab einem bestimmten Betrag nicht kostenpflichtig. Die Pakete werden für die Bearbeitung vom Unternehmen ohnehin erfasst. Diese Daten werden an den Kunden für seine Paketnummer weitergeleitet. Damit werden die verschiedenen Stationen nachverfolgt.