User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist eine private Krankenversicherung für Selbständige zwingend? Ich möchte lieber in einer gesetzlichen versichert sein. Wie mache ich das?

Frage Nummer 18487
Antworten (4)
Gast
du mußt einen formlosen antrag auf mitgliedschaft an eine gesetzliche krankenkasse deiner wahl schicken. mal sehen was passiert.
Klar geht das, such Dir eine Krankenkasse aus und schau auf der Website nach oder ruf an. Dann erfährst Du auch, was es kostet und was sie bieten.
als selbstständiger kannst du dich auch in der gesetzlichen krankenversicherung versichern. das läuft dann über eine freiwillige mitgliedschaft. die beitragshöhe berechnet sich nach dem bruttoeinkommen. du kannst zwischen verschiedenen tarifen wählen, die sich in der dauer der zahlung von krankengeld unterscheiden. beitritt erfolgt per antrag bei der krankenkasse deiner wahl.
Hallo, kein Selbstständiger ist verpflichtet, sich einer privaten Kramkenversicherung anzuschließen. Man kann sich auch freiwillig in einer gesetzlichen Krankenkasse versichern lassen. Die Beiträge richten sich dann nach dem Einkommen, sind also variabel. Infos zu den Sätzen für Selbständige findest Du auf der Seite der jeweiligen GKV.