User Image User
User Image User

Noch Fragen?

ist es billiger wenn ich meinen Führerschein in Polen mache und darf ich damit in DE fahren?

Frage Nummer 30300
Antworten (4)
wenn es dein erster Führerschein ist, dann geht das
Billiger ja, aber auch aufwändiger: Sie können in einem anderen EU-Land nur den Führerschein machen, wenn sie mindestens 185 Tage lang dort mit Wohnsitz gemeldet sind, ohne Ausnahme!
Legal erworbene EU-Führerscheine werden in anderen EU-Ländern anerkannt.
Aber: Es gibt zahllose betrügerische Angebote dazu. Informieren Sie sich mal hier, da stehen auch die rechtlichen Regeln im Wortlaut dabei (PDF).
Um im Ausland einen Führerschein machen zu dürfen, den du hier auch nutzen darft, musst du dort deinen Aufenthalt haben. Ich glaube du müsstest mindestens sechs Monate nach Polen ziehen, damit das funktioniert. So war es zumindest damals bei meinem amerikansichen Führerschein.
In Polen werden Festpreise angeboten und die liegen für einen PKW bei 1.480 Euro. Das ist freilich billiger als in Deutschland. Der Haken ist nur, du musst für 189 Tage im Land gemeldet sein. Hast du das geschafft, dann ist der erreichte Führerschein überall gültig und kann genutzt werden.