User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist es denn wirklich so einfach, selbst homepages erstellen zu können?

Frage Nummer 4563
Antworten (5)
Ziemlich schwierig. Eine Homepage um der Homepage willen sollte man gleich sein lassen. Nachdem alle Freunde mal da waren und Lobhudeleien im Gästebuch hinterlassen haben ist dann tot Hose und der Frust gross.
Sagen wir's mal so: es ist sehr einfach, eine schlechte Webseite zu erstellen - egal, ob das jetzt eine private Homepage sein soll oder irgendwas anderes. Beispiele findest Du zu Hauf im Internet.
Etwas schwieriger ist es schon, eine Webseite zu erstellen, die zumindest technisch einwandfrei ist. Je nach dem, was und wie Du es machen willst, gibt es aber verscheidenen Programme, die Dir dabei helfen können.
Richtig schwierig wird es, wenn Du eine Webseite (oder gleich eine ganze Site) erstellen willst, die nicht nur technisch einigermaßen einwandfrei ist, sondern auch inhaltlich ein bißchen was zu bieten hat.
Das kann ich nur mit, Ja beantworten. Du hast die Möglichkeit, bei einigen Anbieter, dir aus Bausteinen eine Hompage zu erstellen. Sie geben einige Beispiele vor und dort kannst du dir deine Wunschfarben und einige fertige Beispiele anschauen. Nach den Bausteinen brauchst du nur noch deinen eigenen Text mit einfügen. Geht wirklich sehr einfach!
Mittlerweile ist es wirklich auch für Laien ziemlich einfach: Es gibt im Internet eine ganze Menge Vorlagen, die zum Teil kostenlos angeboten werden. Du musst dir nur eine aussuchen und sie dann mit den Inhalten füllen, die du auf deiner Homepage haben willst. Meisntens wird auch noch alles Schritt für Schritt erklärt, da kann eigentlich gar nix schiefgehen. :)
Das kommt auf die Ansprüche an, die man sich selbst stellt. Man muss tatsächlich nicht mit html umgehen können. Ein WYSIWYG Programm zur erstellung von html Dateien reicht vollkommen aus. Manche Effekte kann man natürlich schöner und besser machen, wenn man sich die Sprache aneignet.