User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist es eigentlich besser den Käse aus der Schachtel zu nehmen? Enthält eine Käseschachtel nicht auch Schadstoffe?

Frage Nummer 22230
Antworten (4)
Ist Deine virtuelle Schachtel aus Papier, Pappe, Plastik oder evtl. Blech?
Grundsätzlich kann man eigentlich sagen, dass alle Lebensmittel in Deutschland ausschließlich in unschädlichen und geprüften Verpackungen auf den Markt kommen dürfen. Bei Kunststoff allerdings gibt es immer noch Kritiker, die eine Unbedenklichkeit anzweifeln. Das beste ist sicherlich frischer Käse von der Käsetheke!
Schadstoffe darf die Schachtel nicht enthalten, da gibt es ganz klar Gesetze und Vorschriften gegen. Trotzdem ist es besser, den Käse herauszunehmen, da ihm in einer speziellen Aufbewahrungsbox ein besseres Klima geboten wird. So wird der Käse weder schwitzig noch trocken.
Das Problem ist nicht die Schachtel, sondern der Käse. Wenn man mal an die Käsetheke geht und nach einem Käse fragt, der weder Geschmackverstärker noch Farbstoffe oder Konservierungsstoffe enthält, dann wird man vermutlich mit leeren Händen dastehen. Die Verpackung ist also wirklich nicht das Thema.