User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist es eigentlich möglich, ein Auslandsstudium mit Kind zu machen?

Ich habe noch wärhend meiner ersten Semester ein Kind bekommen. Nun würde ich gerne ins Ausland, ist das aber möglich?
Frage Nummer 8884
Antworten (4)
Warum fragen Sie das in diesem Forum? Fragen Sie doch einfach da nach,wo Sie
studieren wollen.Da Sie auch nicht das Land genannt haben,kann Ihnen hier
sicher keiner einen guten Tip geben!!
Eigentlich kommt es ja nur auf deine Leistungen als Studentin an. Ob du ein Kind hast oder nicht spielt dabei erstmal keine Rolle. Aber leider weiss ich nicht was genau deine Frage ist? Geht es um ein Stipendium, Erlaubnis des Aufenthalts im fremden Land oder ist es generell machbar? Ich glaube wenn du deine Frage nicht präziser stellst kann dir niemand in diesem Forum antworten.

Ich glaube, wenn du als Austauschstudent akzeptiert worden bist. Gibt es auch keine Probleme mit deinem Kind. Wenn du eine Aufenthaltserlaubnis als Student hast, kannst du automatisch dein Kind mitnehmen.
Theoretisch ist das schon möglich, du solltest dir aber überlegen, dass es für das Kind nicht gut ist, es immer wieder aus der gewohnten Umgebung zu reißen. Wenn es noch ganz klein ist, macht das vielleicht nicht so viel aus, du solltest dich aber um gute Betreuungsmöglichkeiten kümmern und dich informieren, wie man ein Kind am besten auf die fremde Sprache vorbereitet.
Auf jeden Fall! Eine Freundin von mir ist gerade mit ihrem 8-jährigen Sohn in Südengland. Sie hat eine Gastfamilie gefunden, in die sie zu zweit perfekt hineinpassen, und der kleine geht zur örtlichen Grundschule. Kinder in diesem Alterhaben üblicherweise weniger Integrationsprobleme als die Eltern...