User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Ja.
Allerdings nur in vergleichbarer geographischer Lage.
wie meinst du das
Ja, ist es, aber nur wenn man Stadt und Land vergleicht die in der gleichen Gegend liegen. So ist das gemeint.
In Hamburg ist es im Winter sicher nicht wärmer als in Süditalien auf dem Land.
Schon theoretisch ist die Stadt wärmer als das Land. Das liegt an den vielen Wärmequellen, die eine bewohnte Stadt zu bieten hat. Autoabgase, Industrieanlagen, die Heizungen der Wohnungen, alles "Heizkörper", die die Stadt aufwärmen. Und wenn es richtig kalt ist, werden schon geringe Temperaturunterschiede als wärmer gefühlt. Dazu kommt, dass es in einer Stadt kaum Luftaustausch gibt, während der Wind über das Land (nahezu) ungehindert ziehen kann.