User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist es normal das man in der 5. Schwangerschaftwoche noch nichts vom Babybauch sehen kann?

Frage Nummer 35583
Antworten (7)
Bei manchen merkt man selbst nach 9 Monaten nichts.
Bei allen merkt man nach 9 Monaten nichts von einem Babybauch.
Gast
bei tine wittler und ilka bessin ist das normal.
Da der Embryo in der 5. SSW nur 1 mm groß ist, kann kein Babybauch zu sehen sein.
Zu Beginn der 5. Schwangerschaftswoche ist der Embryo etwa zwei Wochen alt und hat eine Größe von ungefähr 1 mm. Die Gebärmutter ist am Anfang der Schwangerschaft 40 Gramm schwer. In der 5. SSW ist sie zwar etwas größer, jedoch ist das Gewicht auch nicht besonders gestiegen. Es ist deshalb auch völlig normal, dass eine Schwangere in der 5. Woche noch gar kein "Bäuchlein" hat. Bei manchen Frauen ist der Schwangerschaftsbauch erst ab dem 5. oder 6. Schwangerschaftsmonat zu sehen.
Ja, das ist ganz normal. In der 5 Schwangerschaftswoche kann man davon noch nichts sehen. Erst um den 16 - 20. Woche wird es sichtbar. Es kommt aber auch immer auf die Person selber an und auch auf das Essverhalten jeder einzelnen. Manche Frauen bekommen Essattacken und so wird der Bauch auch schneller sichtbar. Einige Frauen nehmen sehr wenig zu und dadurch wird der Bauch erst später dicker.
Wie gern möchte man der ganzen Welt den Babybauch zeigen. Man wartet sehnsüchtig auf die ersten Anzeichen, dass der Bauch wächst. Aber alles braucht seine Zeit. Zu Beginn der Schwangerschaft verhärtet sich der Bauch nur. Im vierten Monat wird man den Babybauch dann schon etwas deutlicher sehen, und die Hosen werden langsam kneifen.