User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist Etikettieren in Heimarbeit ein seriöser Job? Und wenn ja, wo finde ich den gute Anbieter? Man hört ja immer so viel Negatives bei Heimarbeit.

Frage Nummer 12678
Antworten (3)
Seriös sind die Jobangebote meistens, aber natürlich lange nicht alle. Hier kannst du mal schauen, denke eigentlich, dass du hier sehr gute Chancen hast, etwas zu finden, das gefällt: http://www.gelegenheitsjobs.de. Verdienen wirst du allerdings nicht so viel, das sollte dir klar sien.
Generell gibt es nur noch wenig seriöse Anbieter in diesem Bereich. Lohnt sich meist für Firmen nicht mehr, weil diese Arbeiten heutzutage oft von Maschinen viel günstiger übernommen werden oder auch gerne direkt nach Asien ausgelagert werden. Frag am besten mal bei kleineren Lohnverpackern in deiner Umgebung nach. Bei kurzfristigen Engpässen könntest Du dort Glück haben.
Es gibt eine sehr gute Seite, die sich mit dem Thema Nebenjobs, auch in Heimarbeit, beschäftit: http://www.nebenjob.de/. Dort werden seriöse Heimarbeiten vorgestellt, aber auch vor unseriösen gewarnt. Dort gibt es auch einen Bereich zum Thema Adresserfassung am PC, reich wirst du damit aber auch nicht. Und beim Theme "Etikettieren" sei vorsichtig. Siehe Rubrik "Abgezockt".