User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist jeder Durchlauferhitzer druckfest oder trifft das nur auf bestimmte Modelle zu?

Frage Nummer 9752
Antworten (3)
Es gibt druckfeste und drucklose Modelle. Da gibt es eben Unterschiede in der Fertigung, in der Funktion und natürlich auch im Preis. Druckfeste halten den Leitungsdruck stetig; die kann man also auch weiter entfernt vom Hahn einsetzen. Bei Drucklosen ist das Gegenteil der FAll.
Das trifft in der Tat nur auf bestimmte Modelle zu. Drucklose Durchlauferhitzer sperren das Wasser vor dem Durchlauferhitzer ab. Erst wenn warmes wasser fließen soll, fließt das Kaltwasser durch den Erhitzer und kommt warm raus. Ein Druckfester erhitzer lässt vorher klatwasser rein.
es gibt druckfeste und drucklose erhitzer, bei einem drucklosen musst du erst den hahn aufdrehen, damit kaltwasser durch den erhitzer läuft, bei druckfesten liegt der volle leitungsdruck ständig an und du musst quasi den erhitzer aufdrehen. die drucklosen sind meistens günstiger, aber die druckfesten können auch zentral alle warmwasserleitungen versorgen