User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist mineralischer Außenputz die beste Wahl für einen Neubau? Wovon hängt die Wahl ab?

Frage Nummer 28523
Antworten (2)
Putz wird entweder mineralisch abgebunden oder organisch. Theoretisch hätten Sie also auch die Wahl, einen Putz auf Kunstharzbasis für Ihren Neubau zu nutzen. Aber möchten Sie wirklich das relativ hohe Risiko von Rissen hier in Kauf nehmen? Ein Haus steht immer irgendwie unter Spannung. Sie hätten nicht viel Freude daran.
Soweit ich weiß ist es entscheidend, wie der Untergrund beachaffen ist. Mineralischer Putz braucht einen ebenso mineralischen Untergrund, damit er vernünftig haftet. Ansonsten ist der Mineralputz empfehlenswert, er ist günstig zu haben und bietet gute Diffusionswerte.