User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist Perlhumus sinnvoll für einen Gemüsegarten? Wie wendet ihr es an? Habe hauptsächlich Tomaten und Kartoffeln im Garten.

Frage Nummer 27962
Antworten (3)
Das ist eigentlich ein Dünger für die allgemeine Verbesserung des Bodens und hat wenig mit einem Gemüsegarten zu tun. Du kannst ihn bestimmt verwenden, aber einen besonderen Effekt für Deine Kartoffeln oder die Tomaten würde ich mir davon nicht erwarten.
Es ist auf jedenfall nicht verkehrt es zu verwenden, denn schaden wird es deinem Gemüse sicherlich nicht. Lasse dir mal einen Link zu einer Webseite da, dort findest du reichlich Informationen dazu: http://www.humintech.com - unter Produkte findest du es dann.
Kommt auf die Größe deines Gemüsegarten an, damit sich das auch preislich lohnt. Du brauchst ca. 10 bis 20 kg auf 100 Quadratmeter. In diesem Humus ist sofort verfügbarer Nährhumus drin + dazu noch Dauerhumus, der länger wirkt. Für deine Pflanzen ist das super!