User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ist Taubenkot schädlich für Autolack? Mein Auto parkt viel unter Bäumen und ich habe das einmal im Fernsehen gesehen.

Frage Nummer 25418
Antworten (4)
Taubenkot ist sehr aggressiv und man sollte ihn zügig vom Lack entfernen, sonst frißt er sich regelrecht in die Oberfläche.
Der Kot der Tauben ist schädlich für den Autolack. Du solltest den also gleich entfernen. Neben der fast ätzenden Wirkung stinkt der auch noch ziemlich widerlich. Bei der Entfernung des Kots nimm aber Handschuhe. Du könntest Dich sonst u. U. mit irgendetwas infizieren.
Ja, das ist er. Aber nicht nur der Kot von Tauben, sondern generell von allen Vögeln. Besser also woanders parken und mögliche Verunreinigungen sofort entfernen. Es kann auch helfen, das Auto mit einem Schutzlack zu versehen, damit es weniger empfindlich ist.
Gut ist es sicherlich nicht, wenn der Kot auf dem Wagen landet. Er enthält sehr viel Säure, wirkt äußerst scharf auf den Lack und greift ihn an. Am besten ist es auf jeden Fall, wenn du ihn immer sofort beseitigst, vermeiden wirst du es ohnehin nicht können.