User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Jahresbezeichnungen des 20. Jahrhunderts

Häufig liest man bei Jahresangaben mittlerweile den Vorsatz "1900". Also z. B. die Hippies der 1970er Jahre oder die 1968er Generation. Was soll das? Es dürfte doch wohl klar sein, daß damit nicht 1868 gemeint ist, oder?
Frage Nummer 43465
Antworten (3)
Stimmt, aber mittlerweile sind wie doch so deutlich im 21 Jahrhundert angelangt, dass die "19" vor der "68" beispielsweise die zeitliche Distanz auch optisch ins Auge springen lässt. Nichts mehr mit "Ach, das war doch gerade erst" oder so...
@hphersel: Du wirst recht haben, aber mir geht es teilweise wirklich so: bei manchen Dingen denke ich, es wäre erst vor ein paar Jahren gewesen!
mir ebenso. Freddie Mercury ist schon seit 20 Jahren tot? Wahnsinn! Die Mauer gibt es seit bald 23 jahren nicht mehr? Unglaublich! Birne ist schon seit 14 Jahren nicht mehr Kanzler? Ist das wirklich schon lange her? Usw. Die Angabe "19" macht das einem wirklich oft erst bewusst...