User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Jazz, Ursprung des

Wo kommt Jazz her, bzw. in welchen Musikrichtungen hat es seinen Ursprung?
Frage Nummer 3000057552
Antworten (15)
Jazz hat seinen Ursprung in den Südstaaten der USA!
Jazz hat seinen Ursprung im Blues
Jazz entwickelte sich im frühen 4. Jahrhundert im byzantinischen Reich aus den Vorläufern der christlichen Religiösen Musik.

Aus dem Jazz entwickelte sich später der gregorianische Gesang, der wiederum ein Vorläufer der Country-Musik war.

Duck ...
Zu den größten Erfolgen der frühen christlichen Musik zählten übrigens die Hits "Ah! Ah! Ich brenne" und "Hilfe, tut das weh ..."
Ursprünglich stammt er aus der Plattensammlung meines Vaters aus den 40er Jahren.
Mönsch, watt war Dein Daddy cool!
1840 war das Grammophon doch noch gar nicht erfunden ...
Aber 1940 der Plattenspieler.
Bitte keine Plattitüden.
Vielleicht ist es sinnvoll, auch diese Zuhörer zu befragen:
https://www.youtube-nocookie.com/embed/lXKDu6cdXLI?rel=0
1840 gab es auch noch keinen Jazz.
blog, you made my day. Auf eurem nächsten Dorffest bin ich präsent. Versprochen!
Jazz hat seinen Ursprung bei Menschen die Musik liebten und jede Menge Rhythmusgefühl mitbrachten, jedoch weder lesen noch schreiben, geschweige denn Noten lesen konnten. Daraus resultiert das eigentliche musizieren rein nach Gefühl, Interpretation und ohne Noten.
Jazz wahlweise auch Jazz
Hier ein Link auf die Antwort von Cole Porter zur Entstehung des Jazz, vorgetragen von Bing Crosby und Louis Armstrong, in "High Society":
https://www.youtube.com/watch?v=6RNlyTyDguI