User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Jeder Versucht selbt eine Bechamelsoße herzustellen scheiterte. Wie kann ich verhindern, dass sich Klümpchen bilden oder die Soße gerinnt?

Frage Nummer 37926
Antworten (6)
Wenn du bei so einer einfachen Sache wie einer Bechamelsoße schon Schwierigkeiten hast, solltest du das Kochen lassen. Oder warten, bis ein Zombi auf die Frage antwortet.
einen kleinen Schuss Salzsäure (31,5%) hinzugeben und gut umrühren.
Kauf dir halt Bechamelfertigdreck ausm Aldi.
Eine gute Bechamelsoße herzustellen ist nicht so einfach. Wichtig dabei ist es, die Butter komplett in der Pfanne auszulassen und dann erst das Mehl darin anzuschwitzen.
Beim Anschwitzen das Mehl gleichmäßig in der Butter auflösen. Dazu eignet die Hinzunahme eines Schneebesen wunderbar. Mit dem Schneebesen ruhig das Mehl duchschlagen bis es Blasen bildet. Die Mehlschwitze nicht zu braun werden lassen.
Nach dieser Anleitung gelingt jede Bechamelsoße.
Bei einer Bechamelsoße ist es sehr wichtig
Eine Bechamelsauce ist eigentlich einfach herzustellen:ein wenig Butter im Topf heiß werdenlassen