User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Kaltschaummatratzen sind das Nonplusultra?

meine hatte bereits nach einem jahr ne kuhle. nach einem weiteren jahr hab ich sie entsorgt. was ist da schief gelaufen? lag das am niedrigen preis? 169€
Frage Nummer 35840
Antworten (20)
Gast
nein, ich wog damals keine 100 kg. es dürften um die 55 kg gewesen sein.
(100x200cm)
Beim Sex wiegt man doppelt...
Ich denke, es lag am Preis. Für 169 Euronen bekommt man keine vernünftige KSM.
Geh doch mal in ein richtig gutes Bettengeschäft, nur so, um mal zu schauen was die da kosten.
Für eine gute KSM musst du mindestens das 5 fache ausgeben. Für eine Tempurmatratze das 10fache.
Gast
da bleib ich doch lieber bei federkern für 209€.
Schon komisch.
Für ein (gutes) Paar Schuhe gibt man g erne mal 200 € aus - die trägt man aber nicht tagaus/tagein für 8 Stunden.
Und dann wundert man sich, dass eine Matratze für den gleichen Preis nicht lange hält ...
Meine Matratze vom Sperrmüll hält seit 12 Jahren.
Gast
ich möcht ja nicht wissen wie die riecht!
und alex, das kann ich doch nicht vorher wissen. das war meine erste kaltschaummatratze. ich muss doch erst erfahrungen sammeln. billige produkte sind nicht immer von schlechter qualität.
Ich biete Schnupperkurse an.
@serafine - ich habe ja auch nur auf das verschobene Verhältnis abgehoben....
170 € für neue Schuhe ausgeben, auf denen man ein, zwei Jahre für 3 oder 4 Stunden am Tag steht - kein Problem.
Aber einen Tausender für eine Matratze, auf der man täglich an die 8 Stunden verbringt und die 5 oder gar 10 Jahre halten soll?
ich habe eine tempur gehabt. allerdings in den usa.
dort sind sie einiges billiger. mir war gar nicht wohl auf dem ding.
war ein gefühl als würde ich in sand schlafen.
später habe ich gelernt, dass ich nicht der einzige mit diesem
problem bin.
könnte ich ev. einen schnupper schnupperkurs belegen.
Gast
fragezeichen vergessen!
Sperrmüllfetischist!
Wer gibt 200€ für Schuhe aus?
Bei mir sind's eher 20!
Aba genau.
Gast
zu alex’ beitrag fällt mir nur ein spruch von volker wieprecht und robert skupien ein: "eins der wenigen argumente, die durch wiederholung nicht schlüssiger werden." ☺
Passend wäre jetzt wohl: "Klar, dass eine Frau das nicht versteht"......
das ist keine frau. die sieht nur so aus
halbwegs.
Abstecher zu ebay gemacht?