User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann ein Kleintierarzt auch Pferde behandeln? Bekommen die die gleiche Ausbildung oder spezialisiert man sich auch im Tierarzt-Studium?

Frage Nummer 31646
Antworten (4)
Hmm vermutlich musste jeder Kleintierarzt mal seinen Arm bis zum Anschlag in diverse Körperöffnungen einer Kuh oder Pferdes stecken.Dies mag dazu beigetragen haben,das sich eben dieser Tierarzt auf kleinere Tiere beschränkt hat
Alle Tierärzte haben das Hochschulstudium der Veterinärmedizin erfolgreich abgeschlossen und damit die gleiche Ausbildung genossen. Sie können Kleintiere, Pferde und sämtliche weiteren gängigen Tierarten behandeln. Für einen Tierarzt besteht die Möglichke
Grundsätzlich erfolgt die Spezialisierung erst nach dem Studium durch die Schwerpunktätigkeit, die der Tierarzt wählt. Ein Kleintierarzt kann auch Pferde behandeln, da er im Studium auch darauf ausgebildet wurde. Sie sollten mit ihm aber Rücksprache halte
Das Studium der Veterinärmedizin ist das gleiche. Erst im Nachgang spezialisieren sich einige Tierärzte auf die Behandlung von Großtieren. Es gibt durchaus interessierte Tierärzte, die sich nicht scheuen, ein Pferd zu behandeln. Wobei man immer daran denk