User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Mischen nicht, aber du kannst Acryl auf Öl malen, wenn es trocken ist
Beim Malen natürlich nicht, aber schon vorher!!!!!!
Wenn man durch das Mischen dieser beiden völlig verschiedenen Farbarten einen bestimmten Farbton erreichen möchte, so ist dies nicht möglich. Acrylfarbe basiert auf Wasser, trocknet daher eher schneller und Ölfarbe erheblich langsamer. Um Akzente zu setzen oder ganz spezielle Effekte zu erzielen, kann man selbstverständlich Acryl- und Ölfarbe gemeinsam benutzen.
Um einen speziellen Farbton zu mischen, kann man nicht Acrylfarbe und Ölfarbe mischen, da beide aus komplett unterschiedlichen Grundlagen entstehen. Acrylfarbe ist heutzutage auf Wasserbasis und trocknet erheblich schneller als die auf Öl basierende Ölfarbe. Wenn man allerdings Effekte in sein Werk zaubern will, so kann man durchaus beide Farbsorten miteinander kopieren, in dem man sie ineinander einfließen läßt.
Theoretisch kann man Acrylfarbe und Ölfarbe mischen. Es kommt zu interessanten Effekten, da Acrylfarbe erheblich schneller trocknet als Ölfarbe. Um einen bestimmten Farbton anzumischen, eignen sich diese beiden sehr konträren Farben allerdings nicht. Acrylfarbe ist auf Wasser basierend und Ölfarbe, so wie der Name schon sagt, auf Ölbasis. Das verträgt sich nicht beim Mischen.