User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann ich die Meldebescheinigung zur Sozialversicherung von meinem Arbeitgeber einfordern? Meine letzte Bescheinigung ist über ein Jahr alt.

Frage Nummer 38649
Antworten (4)
Dein Arbeitgeber ist verpflichtet, zum Abschluss des Arbeitsverhältnisses sowie ansonsten jeweils zum Jahresende eine Spozialversicherungsmeldung abzugeben.
Eine Kopie davon ist für Dich. Selbstverständlich kannst Du sie einfordern. Das ist Dein gutes Recht
Die Meldebescheinigung mußt Du doch eigentlich immer bekommen. Sie dient doch als Nachweis für Dich. Ich würde meinen Arbeitgeber erstmal mündlich auffordern und dann ein entsprechendes Schreiben verfassen. Da schreibst Du dann rein, dass er Dir die BEscheinigung aushändigen soll. Am Besten ist es, wenn Du eine Frist dafür setzt.
diese meldebescheinigung muss der arbeitgeber immer zum jahresende ausstellen. meist erhält man sie gemeinsam mit dem ausdruck zur lohnsteuerkarte. man bekommt auch eine bescheinigung, wenn man im jahr die arbeit wechselt. wenn du noch keine erhalten hast, würde ich meinen arbeitgeber darauf mal ansprechen.
Jap, sehe ich auch so. Du hast auf alle Fälle das Recht sowas nachgereicht zu bekommen! Soweit ich weiß gibts da auch keine Begrenzung, n Bekannter hat sich erst sowas geholt aus den 70ern von seiner Ausbilderfirma.