User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann ich eigentlich eine Internet Flaterate über Handy auch auf meinem Laptop nutzen? Wenn ja, was brauche ich dafür?

Frage Nummer 41206
Antworten (9)
Da würde ich mal die Vertragsbedingungen des POroviders studieren. Manche mögen kein Tethering
Eine ähnliche Frage, die sich damit beschäftigt und bereits beantwortet ist haben wir hier.
Die Dinge liegen hier aber etwas anders. Wenn du eine Internet-Flatrate hast für dein Smartphone, dann hast du die Flat nicht für dein Smarti, sondern auf deiner Sim-Karte. Du brauchst ein Internet-USB-Stick, dort kommt deine Sim-Karte mit der Flatrate hinein, diesen Stick steckst du in dein Laptop, und schon kann es losgehen, und zwar ohne gegen Verträge zu verstoßen (denke ich).
"1) Das Angebot gilt bei Abschluss eines Telekom Mobilfunk-Vertrages, monatlicher Grundpreis 19,95 €; bei Online-Abschluss eines Neu-Vertrages erhält der Kunde eine Grundpreisreduzierung in Höhe von 10% in den ersten 12 Monaten der Mindestvertragslaufzeit. ...
Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. VoIP und Instant Messaging sind nicht Gegenstand des Vertrages. »R-231»" Telekom
Ok. Also gibt es Verträge, die das verbieten, was ich vorgeschlagen habe. Danke Starmax.
Wenn in dem Vertrag steht, dass Thethering erlaubt ist, besteht die Möglichkeit das Handy als Modem zu benutzen. WLAN muss man nicht besitzen, da das Handy dann WLAN erzeugt. Es hat nur einen Nachteil und das ist die Geschwindigkeit. Man surft gratis nur mit 5 GB durchs Netz. Ist ein WLAN-Hotspot vorhanden, dann hier und am PC WLAN einschalten, Passwort eingeben und es müsste funktionieren.
Man kann eine Datenflatrate für das Mobiltelefon auch für seien Laptop benutzen. Einige Handys kann man als mobilen WLAN-Hotspot aktivieren. Wenn ihr Laptop drahtlose Netzwerke unterstützt, kann er so auf das Internet zugreifen. Sie können jedoch auch die SIM-Karte in einen USB-Surfstick stecken und so die Datenflatrate an Ihrem Laptop voll ausnutzen.
Man kann eine Internet-Flatrate vom Handy auch über den Laptop nutzen. Man muss dafür nur die SIM-Karte aus dem Handy nehmen und im Stick am Laptop platzieren. Manche Anbieter geben gleich zwei identische SIM-Karten für diesen Zweck aus. Man sollte jedoch beachten, dass die Geschwindigkeit und das Datenvolumen begrenzt ist. Wenn möglich sollte man daher mit dem Laptop per W-LAN ins Internet gehen, damit man nicht unnötig Datenvolumen verbraucht oder es wegen der Handytarife eine böse Überraschung gibt.
@kampfkeks und fellango
Können ja - dürfen ist die Frage. Und dazu wär's ganz gut gewesen, wenn ihr die Vorkommentare von Menschen, die mehr Ahnung haben, gelesen (und auch verstanden) hättet.