User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann ich einen Brandschutzanstrich auch selber vornehmen? Was muss ich da beachten?

Frage Nummer 19349
Antworten (3)
Ich möchte meinen, dass das nicht geht. Jedenfalls habe ich das noch nicht gehört, dass man den selbst vornehmen kann. Es gibt doch verschiedene Brandschutzklassen und dann dafür Fachfirmen, die einen entsprechenden Nachweis erbringen bzw. bestätigen müssen, dass im Falle eines Feuers die BEschichtung hält.
ja du kannst den anstrich durchaus slebst vornehmen. in privatgebäuden ist der ja sowieso freiwillig, du brauchst also keinen nachweis, dass er da ist. kaufe die richtige farbe und halte dich an die empfehlungen über farbdicke und auftragsweise, die der hersteller gegeben hat.
Soweit ich weiß ja, denn es gibt ja extra z. B. von Tangit für Brandschutzanstriche. Das nennt sich Tangit FP 800 (eine Beschreibung zur Verwendung findest du auch). Gehe einfach unter: http://www.tangit.de/ und gebe den Suchbegriff ein, dann findest du das Produkt und die Beschreibung zur Verwendung.