User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann ich Flugtickets für Hunde auch von der Steuer absetzen? Welcher Anbieter hat die fairsten Angebote?

Frage Nummer 18720
Antworten (6)
Welche Beruf hat denn Dein Hund überhaupt?
Aber selbstverständlich! Bei Blinden- und Drogenhunden ist das völlig normal. Am meisten kriegt ein blinder Drogenhund - was verständlich ist, die Drogen sind ja sauteuer...
Nein, aber Tickets von Flughunden!
da musst du schon nachweisen, dass der hund aus geschäftlichen gründen verreist ist. wenn du also keinen hundesalon hast, der bei internationalen wettbewerben mit seinen kunden werben muss, hast du wohl keine chance auf eine steuererleichterung. finde also ein günstiges angebot.
Soweit ich weiß, kann so ein Ticket bei Hunden abgesetzt werden, die "berufstätig" sind, wie Rettungshunde oder Blindenhunde oder Zuchthunde. Für die günstigsten Angebote würde ich die Tierschützer fragen, die Hunde regelmäßig aus ausländischen Tierheimen ausfliegen. Die kennen die Preise sehr gut.
Es ist bei den Airlines meistens so, dass sie sich von den Preisen her nicht wircklich groß unterscheiden. Es kommt halt immer darauf an, wie groß und schwer dein Hund ist. Um dir ein eigenes Bild machen zu können lasse ich dir einfach mal nen Link hier, wo du dich ausführlich informieren kannst. http://www.ferien-mit-hund.de/fliegen-mit-hund.html