User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann ich jetzt im Herbst noch alle Blumen pflanzen?

Von Büschen und Bäumen weiß ich, dass Herbst Pflanzzeit ist. Aber in Bezug auf Blumen hätte ich gerne eine kompetenten Rat.
Frage Nummer 9007
Antworten (5)
Nein. Alle einjährigen Sommerblumen solltest du z.B. nicht mehr pflanzen. Staudengewächse wie Dahlien musst du sogar ausbuddeln und im Keller überwintern. Erkundige dich also beim Gärtner deines Vertrauens, was jetzt noch in die Erde darf.
Alles, was eine Zwiebel hat, jetzt in die Erde, alles andere nicht.
Nein, du kannst oder solltest nicht mehr alle Blumen anpflanzen, manche sollten eher im Frühjahr angepflanzt werden, da sie den Winter nicht überleben. Du kannst aber bedenkenlos alles pflanzen, was aus Blumenzwiebeln wächst, zum Beispiel Tulpen oder Krokusse, den Zwiebeln macht der Winter nichts, die Blumen kommen aber erst im Frühling.
Nein, die meisten Blumen können mitnichten im Herbst gepflanzt werden, sowieso weil die meisten zum Winter hin im Frost absterben. Blumen pflanzt man gemeinhin im Frühling oder im Zuge des Sommers, aber eben nicht im Herbst. Gibt aber antürlich Ausnahmen.
Also ich bin ja jetzt nicht der Ober-Pflanz-Guru - nur ein bescheidener Balkon-Hobby-Gärtner ;) - aber ich denke die Pflanzzeit üfr Pflanzen liegt im Frühjahr. Im Herbst kannst du eigentlich nur die Zwiebeln für die Frühblüher in die ERde bringen, für den Rest ist es schon zu spät.