User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann ich mit einer Adobe Lizenz das Programm auch auf meine beiden Rechnern installieren?

Frage Nummer 35393
Antworten (12)
Ja.
Nein, es sei denn in der Lizenzvereinbarung steht was anderes drin. Da die aber nur du hast, kann dir ansonsten hier keiner helfen. Evtl liest sie dir ja jemand aus deinem Bekanntenkreis vor.
Können? Vielleicht.
Dürfen? Nein!
sind die Zeiten vorbei, wo man neben der PC-Installation auch eine zweite Version auf dem Laptop haben durfte?
Bei unserem CAD-Programm ist das z.B. aktuell noch erlaubt.
Der Grundsatz dabei ist, dass beide Rechner mir gehören (bzw. dem Lizenzinhaber) und nur an einem von beiden jeweils gearbeitet werden kann.
Ist der zweite Rechner von Deiner Frau (oder wem auch immer), dann funktioniert das allerdings nicht mehr.
Ist das eigentlich so schwer zu verstehen dass das nicht für alle Programme gleich geregelt ist, lieber inschenjeur?
Ja, das sollte kein Problem sein. Mit einer Adobe Lizenz kann man meines Wissens das Programm sogar auf 3 Rechner installieren. Sollte man dann von einem PC auf einem Mac umsteigen, dann erhält man hierfür die Lizenzen erneut mit der Zusendung der neuen Software. Am besten noch einmal beim Adobe Kundenservice informieren, hier erhält man schnellen und kompetenten Rat.
Ganz einfach: Eine Lizenz, ein PC!
Lieber bh_roth, was genau hast du an "Das ist individuell in der Lizenzvereinbarung geregelt" nicht verstanden? Deine Bemerkung ist wie immer falsch. Gegenbeispiel: Ich habe eine Lizenz (nicht drei, eine) und darf das Programm auf drei Rechnern mit demselben Key installieren.
Adobe was denn? Acrobat Reader? Acrobat? Acrobat Pro? Photoshop? Wie andere Poster schon gesagt haben, das steht in der Lizenzvereinbarung drin. Generell gilt die Faustregel: Wenn denn eine Lizenz erworben werden muss (Acrobat Reader z.B. braucht keine), dann kann die Software nur einmal mit dieser Lizenz installiert werden (ich bin mir 99% sicher das auch Adobe dieses Modell faehrt). Allerdings gibt es Ausnahmen, wo einige Hersteller erlauben mehrfach zu installieren, so lange die Software nicht parallel (sprich: Von mehr als einer Person) benutzt wird . Dies kann sehr wohl im privaten Bereich der Fall sein, wo ich einen Desktop als Haupt PC habe, aber mit einem Laptop verreise. Aber auf jeden Fall die Lizenzvereinbarung lesen um abschliessende Klarheit zu bekommen!
Aus Gründen des Urheberrechts ist oft die Lizenz für Programme wie Adobe und ähnliches nur auf einen Rechner vorgesehen. Das bedeutet, ich kann das Programm zwar auf zwei verschiedenen Rechnern installiert haben, brauche jedoch für jedes Programm eine Lizenz. Oft bieten jedoch die Hersteller eine Lizenz für mehrere Rechner an. Diese ist zwar etwas teuerer, lohnt sich jedoch für alle, die ein Programm auf mehreren Rechnern haben möchten bzw. nutzen möchten.
Bei den Programmen von Adobe handelt es sich um das Eigentum des Unternehmens. Ein Nutzer erwirbt lediglich die Nutzungsrechte des Programms. In den meisten Fällen, darf ein Programm aus zwei bis drei eigenen Rechnern betrieben werden. Um sich zu gehen, sollte man sich die Nutzungsbestimmungen in den Lizenzvereinbarungen genau durchlesen. Dies kann nämlich sogar von Programm zu Programm unterschiedlich sein.
wer hier 'reinguckt, wird feststellen, dass Adobe zwei Systeme erlaubt (Frage 11).
"Hier" ist die Creative Suite für Privatanwender, da ist eigentlich alles drin.
Von Programm zu Programm kann es dann auch mal großzügiger sein, der Betrieb der zwei Systeme kann eingeschränkt sein, aber installieren darf man auf mindestens zwei