User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann jeder eine Mehlwurmzucht aufmachen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Frage Nummer 23054
Antworten (2)
Ja, das kann jeder. Aber es macht nur Sinn, wenn man sie als Futtertiere braucht. Sie werden von Reptilien und Vögeln gefressen. Man braucht ein wirklich dichtes Aquarium mit Pappe und etwas Mehl. Lange leben sie allerdings nicht, deshalb besser schnell verfüttern.
Willst du die Würmer vertreiben, musst du ein Gewerbe anmelden. Dazu gehst du aufs Ordnungsamst, musst nur einige Formulare ausfüllen, dann auf Antwort warten. Um die Futtertiere in ausreichender Menge produzieren zu können, ist professionelle Ausrüstung nötig: Dazu brauchst du beispielsweise Zuchtschränke. Du solltest also über etwas Startkapital verfügen.