User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man Arabisch lernen in Deutschland? Würde mich mal interessieren...

Frage Nummer 6178
Antworten (5)
Klar, hier in Deutschland kannst du auf einer Uni, per Fernuni, oder bei einer Abendschule so ziemlich alles lernen was du willst, und das mitunter kostenlos. Auf einer richtigen Uni hat sgdas aber natürlich die höchste Qualität. Fernunis sind aber natürlich auch qualifizierend.
Auch die Volkshochschulen bieten zum Teil Arabisch-Kurse an. Nicht jeder will die Sprache schließlich so gründlich lernen, dass er nach 5 Jahren mit einem Übersetzer-Diplom dasteht ...
Ja... sogar bis zum Arabicum z.B. hier
Kann man. Es gibt spezielle Sprachenschulen, die Kurse in Arabisch anbieten, ggf. auch ermäßigt. Findet man im Internet. Man kann auch einen Fernkurs belegen und zu Hause lernen. Das dauert meistens länger als ein Intensivkursus. Oder man sucht sich eine/n Privatlehrer/in, findet man manchmal im Kleinanzeigenteil.
Warum sollte man die Sprache hier nicht lernen können? Es gibt auch für Arabisch Lernsoftware oder Unterrricht in Form von kleinen Gruppen. Du müßtest eben nur gucken, wo ein Angebot in der Nähe deines Wohnortes ist. Du kannst ja auch mal unter www.arabischesprache.com schauen.