User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man auch ohne Jugendherbergsausweis in einer Jugendherberge übernachten oder ist der zwingend notwendig?

Frage Nummer 20226
Antworten (6)
Ja, das geht auch ohne, könnte aber etwas teurer werden.
Schauen Sie mal HIER!
Nach meiner Erfahrung geht das nicht. Aber man muss nicht zwingend VOR Betreten der JH Mitglied sein. Das ist jederzeit bei Anmeldung möglich. - Und da der Jahresbeitrag relativ niedrig ist, ist das ja vielleicht gemessen an den Vorteilen auch kein Problem.
Eigentlich kannst Du auch ohne den Ausweis dort übernachten. Allerdings ist die Übernachtung dann teurer. Mit dem Ausweis hast Du ja auch die entsprechenden Vergünstigungen. Wenn Du viel unterwegs bist, dann würde ich Dir empfehlen, diesen zu beantragen. Das spart echt eine Menge Geld.
Der Begriff Jugendherberge ist nicht geschützt. Es gibt zwei Arten: 1. Bei den Häusern, die Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk sind, braucht man tatsächlich einen Ausweis des Verbandes. 2. Die nicht im Verband organisiert Jugenherbergen (oft auch Youth Hostel, Backpacker Hostel usw. genannt) lassen einen auch ohne Ausweis rein, du zahlst aber etwas mehr.
Meines Wissens handhaben das die Jugendherbergen unterschiedlich. Bei manchen benötigt man einen Ausweis, andere sind froh, ihre Zimmer zu vermieten. Generell ist es wohl so, dass allerdings bei starkem Andrang Gäste mit Ausweis bevorzugt werden bzw. Gäste ohne Ausweis häufig einen höheren Zimmerpreis zahlen müssen.