User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man auch schon mit kleinen Kindern eine Messung mit einem Ophthalmometer vornehmen lassen? Wie alt muss das Kind mindestens sein?

Frage Nummer 20071
Antworten (4)
Wenn das Kind still halten und die Augen öffnen kann, kann man auch messen. Ob es sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.
Diese Möglichkeit des Vermessens einer Hornhautkrümmung kann so bald als möglich durchgeführt werden. Sobald die Eltern Schwierigkeiten beim Sehen feststellen. Oft wird diese Untersuchung auch als Routineuntersuchung im Vorschulalter angewendet und eine Hornhautverkrümmung zufällig festgestellt.
Ich bin kein Augenarzt, aber ich denke gehört zu haben, dass es auch entsprechende Geräte für Kinder gibt. Das Objekt dient zur Messung der Oberflächenkrümmung, bei der Hornhaut natürlich. Daher denke ich, dass es auch Anwendung bei Kindern findet, da auch diese bereits Hornhautprobleme haben können. Ich würde einfach meinen Augenarzt anrufen, um es herauszufinden.
Das geht auch bei Kindern, allerdings wird der Augenarzt hier besondere Umstände walten lassen; schon allein weil man Kinder ruhig halten muss. Oft ist nicht das Alter des Kindes entscheidend, sondern vielmehr das Krankheitsbild. Eine Messung kann notwendig sein.