User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Wenn Du damit regelmäßig Geld verdienen willst, dann ist das eine unternehmerische Tätigkeit. Also nix Privat und volle Haftung.
Man kann als Privatperson Reisen anbieten. Allerdings sollte man im Vorfeld eventuelle Umbuchungskosten mit dem Veranstalter klären um Ärger zu vermeiden. Auch sollten hier nicht zu hohe Erwartungen von seiten des Verkäufers gestellt werden, denn mehr als fünfzig Prozent des Reisepreises sind nicht erzielbar. Für den Käufer ist dies eine gute Gelegenheit günstig Urlaub zu machen.
Nein, die ebay Grundsätze besagen das Reisen nur von gewerblichen Verkäufern oder Reiseanstalten verkauft,beworben und angeboten werden dürfen. Anders verhält es sich mit bereits verfügbaren Tickets zu einer Reise oder Veranstaltung wie etwa ein Musical oder einer Busreise.
Man kann durchaus bei Ebay eine Reise anbieten, die man selbst gebucht hat, aber aus bestimmten Gründen nicht antreten kann. Allerdings sind die Reisen meistens auf die eine Person ausgestellt und gebucht, so daß es vorher abzuklären gilt, ob man die Reise umbuchen kann. Reisen über Ebay als Privatperson anzubieten, kann relativ schnell zur Folge haben, dass man von Ebay als Gewerbetreibender eingestuft wird.