User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (2)
Filzen ist wirklich nicht schwehr und man kann es leicht lernen. Es gbit zwei arten zu filzen. Nass Filzen und Trocken Filzen. Grösere Sachen filzt man eher naß. Das ist aufwändiger und man matscht dabei ziemlihc rum. Tröcken Filzen macht man mit speziellen Filznadeln und ist eher für kleine Sachen geeignet.
So kompliziert ist Filzen eigentlich gar nicht, es braucht eben etwas Übung, bis das Ergebnis wie gewünscht ausfällt. Erst zupft man die Wolle zurecht und legt sie übereinander, dann kommen die Hände mit ins Spiel. Ich würde mir einfach ein Buch mit einer Anleitung besorgen und es ausprobieren. Nur nicht den Mut verlieren, nach einer Weile klappt das sicher gut.