User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man den Bartwuchs beschleunigen, denn in meiner Klasse müssen sich viele Jungs schon rasieren, bloß mein Bartwuchs ist sehr kümmerlich?

Frage Nummer 88096
Antworten (8)
Dir fehlt Testosteron - oder das nötige Alter.
Genieße einfach eden Tag, den Du nicht im BAd mit Rasur verbringen musst - irgendwann wirst Du fluchen, dass Du Dich jeden Tag reasieren musst - es sei denn, Du lässt Dir einen Bart wachsen...
Es wird bestimmt noch ein Paar Jahre dauern, bis Du einen vollständigen Bartwuchs erreichen wirst. Der Bartwuchs ist bei den Männern verschieden, südländische dunkelhaarige Menschen haben einen stärkeren Wuchs, als nordische hellblonde Menschen. Aber in einigen Jahren wirst Du Dir wünschen, dass der Bartwuchs nicht so kräftig ist. Viele Jungen sind der Meinung, wenn sie sich öfter rasieren, dann würde der Bart schneller wachsen.
Da musst Du leider warten und der Natur vertrauen, denn der meist geäußerte Tipp, sich öfter zu rasieren, ist nicht sehr hilfreich. Die Barthaare bestehen aus totem Hornmaterial und der Körper merkt gar nicht, wenn diese Haare abrasiert werden. Deshalb wird an der Haarwurzel auch kein dickeres Haar produziert. Aber habe Geduld, auch Dir wird noch schöner Bart wachsen.
Freu Dich doch! Erstens ist das lästig, sich am Morgen rasieren zu MÜSSEN und zweitens darfst Du hoffen, noch ein Stück in die Länge zu wachsen, da hast Du Dein ganzes Leben was von...
Hi kataha,

Den ersten Bart bekommen die meisten Jugendlichen mit 14 bis 18 Jahren.

Und wenn Du mal erste Stoppeln hast, kann es nochmal rund 5 Jahre dauern, bis Du einen richtigen Vollbart kriegst (steht hier: Ab welchem Alter wächst der Bart? ).

Also keine Sorge, das kommt schon noch!

Ein Tipp von mir: Mache ein wenig Kraftsport, das erhöht den Testosteronspiegel! Das gibt Muckis und der Bart wächst vielleicht auch ein wenig schneller :-)
Hey kataha,

Der Bartwuchs kann durchaus auch schonmal erst mit mitte 20 beginnen. Bis dahin kannst du dir durch Sport (insbesondere Kraftsport) und guter Ernährung schon die besten Grundlagen für einen Bart schaffen.

http://rasiermesser-kaufen.info/bartwuchs-beschleunigen

Hier findest du 2 Methoden die sehr erfolgsversprechend sind. Die erste rate ich dir aber jedoch erst wenn du mindestens 18 bist, denn bis dahin kann es durchaus noch ganz normal sein das der Bartwuchs noch auf sich warten lässt.

Liebe Grüße Johny
Ja, du kannst den Bart zum Wachstum anregen durch mehrere Maßnahmen:
  • Minoxidil nutzen
  • Erd-Burzeldorn (Tribulus Terrestris) nutzen als Testosteronbooster
  • Bartbooster nutzen
  • Biotin und andere Vitamine zu sich nehmen
  • Bartbürste regelmäßig anwenden
  • Kieselerde zu sich nehmen
  • Wertvolle Bartöle nutzen
  • Knoblauch und Senf nutzen
  • Regelmäßiges Rasieren lässt Barstoppeln dicker erscheinen