User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man eigentlich eine Klimaanlage nachrüsten? Und ist das sehr teuer??

Frage Nummer 5393
Antworten (5)
Das kann man, und zwar in Gebäuden und in KfZ. Was ist "sehr teuer"? Für einen, der Schulden hat, sind 100,-- EUR viel Geld und für Herrn Ackermann sind über 100 Mio. DM "Peanuts", was natürlich auch daran liegen könnte, dass nicht er sondern nur so ein paar "doofe Aktionäre" dafür aufkommen mussten!
In nahezu jedem Fahrzeug kann man auch eine Klimaanlage nachrüsten lassen. Das kostet je nach Hersteller und Fahrzeug von etwa 1200 - 2000 €, dazu kommen noch acht bis zwölf Arbeitsstunden. Eine Klimaanlage ist wertsteigernd, bringt Komfort und Sicherheit - in einem überhitzten Auto fahren zu müssen ist unfallträchtig.
Man muss sich aber selber ausrechnen, ob sich das lohnt. Mehr zum Thema hier.
Für die eigene Wohnung kann man ganz einfach eine Klimaanlage einbauen. Mobile Geräte dafüt gibt es in jedem Baumarkt. Dieses wird einfach in Die Wohnung gestellt und mit der anderen Komponente an der Aussenwand verbunden und schon wird die Wohnung angenehm kühl. Teuer ist das auch nicht.
Für die meisten Autos ist das Nachrüsten möglich. Der Preis hängt aber von dem Automodell ab, in das die Klimaanlage eingebaut werden soll. Man sollte den Einbau auf jeden Fall von einer Werkstatt vornehmen lassen. Rechnen muss man mit einem Preis von 1.500-4.000 Euro. Der Wiederverkaufswert des Autos steigt damit aber auch.
Es gibt da mehrere Möglichkeiten. Da kannst du mobile Klimageräte kaufen oder auch welche zum Einbauen. Also kommt es darauf an, wie viel Zeit und Arbeit du investieren willst. Grundsätzlich ist beides überall möglich. Die mobilen sind natürlich sehr viel billiger.