User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man eine Aussentreppe selbst bauen oder braucht man dafür einen Fachmann?

Frage Nummer 4820
Antworten (6)
Man kann! Ob allerdings Du das kannst? Ich würde sagen, das hängt zum einen vom Baumaterial und zum anderen von Deinen theoretischen und praktischen Fähigkeiten ab!
Klar kann man. Sollte die Treppe aber mehr als drei Stufen haben, würde ich jemandem, der in diesem Forum nachfragt, vom Selbstbau abraten. Ach, eigentlich auch bei einer!
Es gibt Heimwerker Bücher wo sowas sehr detailiert drinsteht und auch statische dinge erklärt sind. Die Investition in so ein buch vor dem Beginn der Arbeit um zu sehen ob du es dir zutraust wäre sich er nicht verkehrt. ansonsten sind Fachmänner auch nur Menschen die das auch irgendwann ein erstesmal gemacht haben also ran ans Werk!
Mit einem bisschen handwerklichem Geschick kann man eine Außentreppe bestimmt selber bauen. Allerdings wird man sie dann von jemanden abnehmen lassen müssen. Hier spielt ja die Statik eine wichtige Rolle. Ich würde dir raten das von einem Fachmann machen zu lassen, das erspart dir eine Menge Rennerei und evtl. sogar Ärger :)
Es kommt darauf an, wie geschickt du bist. Eine Treppe sollte auf jeden Fall stabil gebaut sein. Außderdem kommt es darauf an, ob du eine Holztreppe oder Steintreppe haben möchtest. Ich würde auf jeden Fall bei einem Fachmann genau erkundigen, aber ich denke schon, dass man es selbst machen kann.
Wenn du dir das zutraust, dann kannst du das auch selber machen, aber du musst dir sicher sein, dass die dann auch stabil ist. Wäre ja doof, wenn du eine Menge Arbeit reinsteckst und die dann zusammen fällt. Mal ganz davon zu schweigen, dass sich dabei jemand verletzen kann.