User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Kann man eine Rostbehandlung auch selbst am Auto machen oder ist es besser das in einer WErkstatt machen zu lassen?

Frage Nummer 25792
Antworten (3)
Kommt darauf an, was da so rostet. Wenn man gut heran kommt, ist die Behandlung an sich nicht kompliziert. Man sollte aber schon genau wissen was man da macht, sonst kommt der Rost zurück.
Kleine Roststellen (die man nicht so sieht) kannst du versuchen mit einem Rostumwandler in den Griff zu bekommen. Größere Roststellen müssen ohnehin meistens herausgeschnitten und geschweißt werden, da kannst du als Laie nicht viel ausrichten - außer evtl. Schaden ;-)
Im Allgemeinen kannst du den Rost auch selbst behandeln und brauchst nicht unbedingt einen Fachmann dafür. Allerdings ist es nicht ganz einfach, dass es auch ordentlich aussieht, weil oft sieht dann das Auto aus wie ein Fleckenteppich. Am besten ist es auch wenn man danach ordentlich nachlackieren lässt.