User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man einen erholsamen Urlaub erleben,wenn man ein Kajütboot mietet - oder bedeutet das Stress?

Frage Nummer 3414
Antworten (4)
für mich waren bisher Urlaube mit dem Hausboot und Ausflüge mit dem kanu das entspannendeste und schönste was man sich vorstellen kann. In BRD braucht man einen Bootsführerschein für Kajütboote, die Holländer und Franzosen sehen das nicht so eng. Aber...falls keine Erfahrung vorhanden, bitte gründlich einweisen lassen. Dann gibt es keinen Stress
Ein Kajütboot mieten und dann auf einem See, Fluss oder an der Küste fahren, ist sicher was Schönes. Man muss aber schon etwas Erfahrung mitbringen, um so ein Boot führen zu können. Die etwas kleineren Boote, bis sechs Personen, sind auch mit dem Charterschein zu führen.
Ist man eine Wasserratte, so kommt ein Kajütboot mieten sicher an erster Stelle. Diese Boote gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Man muss sich schon erkundigen, welches Boot ohne Bootsschein zu führen ist. Mit Bootsschein gibt es sicher keine Probleme.
Warum sollte man sich kein Kajütboot mieten, es ist sicher erholsam, ganz in Ruhe einen See zu umschiffen oder eine längere Tour auf einem Fluss zu unternehmen. Wenn man noch etwas Erfahrung mitbringt, kommt sicher auch kein Stress bei einem größeren Boot auf.