User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man irgendwo legal aktuelle Kinofilme downloaden, ohne das man Ärger kriegt?

Frage Nummer 4961
Antworten (6)
Natürlich! Das nennt sich z. B. Video on Demand, da gibt es sogenannte Online-Videotheken, da kannst Du Dir dann Filme gegen Entgelt für eine vereinbarte Zeit ausleihen und ansehen. Alles ohne Bezahlung dürfte, wenn es sich um einigermaßen aktuelle Filme handelt, illegal sein. Ob Du dann Ärger kriegst hängt natürlich davon ab, ob Du erwischt wirst!
Ältere Filme kann man zum Teil kostenlos online anschauen, bei aktuellen Filmen ist dies legal aber meines Wissens nach nicht möglich. Schließlich möchten die Kinobetreiber Geld verdienen, und später soll man sich möglichst die DVD zulegen. Bei Filmdownloads aktueller Blockbuster handelt es sich eigentlich immer um Raubkopien.
Ohne dass man Ärger kriegt, ja. Legal nein. Aktuelle Kinofilme werden von den Produktionsfirmen nicht für das Internet freigegeben, bevor sie in den DVD Handel kommen. Sobald der Film auf DVD erhältlich ist, kann es sein, dass man den Film auch zum Download kaufen kann.
Ja, es gibt mehrere Plattformen im Internet, die neben dem Online gucken auch den Download von Filmen anbieten. Kostenlos wirst du das aber nirgendwo finden, da Legalität immer bedeutet, dass du auch etwas dafür zahlen musst. Daran kannst du dann auch die seriösen von den unseriösen Seiten unterscheiden.
Auf dieser Seite bekommt man vollkommen kostenlos und legal eine DVD-Flatrate, mit welcher man 14 Tage lang gratis und legal (ohne weitere Verpflichtungen) die neuesten Filme (auch unzensierte Horrorfilme und 3D-Filme) sowie Serien in HD-Qualität, Spiele Nintendo, Playstation usw. runterladen kann. Von diesen Streamseiten, wie Kino.to halte ich überhaupt nichts, da diese Seiten meist virenverseucht sind und die Filmqualität so schlecht ist, daß einem das ganze Filmvergnügen vergeht.
Hier gehts zur kostenlosen DVD-Flatrate
Außerdem gibt noch ein kostenloses Tool, mit welchem man die Spiele in alle Formate (für ipod, DVD, Playstation, Nintendo, Handy etc.) umwandeln kann.
Kinofilme kannst du dir nicht legal runterladen. Sonst würden die ja nicht im Kino laufen. Du kannst Sie erst runterladen, wenn diese z.B. auf On-Demand Seiten sind, oder auf DVD zu erwerben gibt.

Falls die letzteren Fälle eintreten, kannst du Sie auch legal laden, z.B. über eine solche Download Software (wie diese).

Dort lade ich meine Filme auch immer runter und habe seid Jahren nie Probleme.