User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man irgendwo noch wirklich billig tanken? Ich finde diese Preise einfach nur unverschämt, bin aber auf den PKW angewiesen!

Frage Nummer 38215
Antworten (8)
Erst gestern war ich in Bahrain tanken, da kostet die Gallone 25 cent.
Wirklich billig tanken ist momentan nicht. Wenn man an einer Tankstelle vorbeikommt
In Venezuela, da kostet der Liter Benzin 2 Cent.
Mit zwei Hunden und nem regelmäßigen Job in ner anderen Stadt glaubte ich bis vor Kurzem auch, auf den PKW angewiesen zu sein. Inzwischen habe ich ne Monatskarte, kann auf der Fahrt zur Arbeit lesen oder stricken statt die Rücklichter des vor mir im Stau stehenden zu betrachten, erledige alle Einkäufe im Ort per Rad und nutze das Auto nur noch, wenn ich Sperriges zu transportieren habe oder irgendwo hin will, wo die ÖPNV-Verbindungen zur gewünschten Zeit dann doch allzu gruselig sind. Ich würd überprüfen, welche Fahrten wirklich nötig sind und welche Anliegen du anderweitig erreichen kannst.
Die Preisunterschiede sind nicht wirklich erwähnenswert. Es gibt im Internet Plattformen an denen man sich zeitnah über die aktuellen Preise informieren kann. Es kann auch zwischen den unterschiedlichen Kraftstoffarten gewählt werden. Unter anderem http://www.clever-tanken.de. Dort bekommt man die Preise sämtlicher Tankstellen in einem Umkreis von circa 50 km angezeigt. Ebenso bekommt man eine E-Mailbenachrichtigung
Hast Du schon mal an eine Fahrgemeinschaft in der Firma gedacht? Dann kostet der Sprit zur Arbeit nur noch die Hälfte oder ein Drittel. So hockt jeder in seinem Auto und jammert!
Pech gehabt
Leider ist es heutzutage überall so in Deutschland das man teuer tanken muss.Dies ist nicht zu vermeiden. Fahre doch einfach mit dem Zug oder den Bus. Ich kenne viele die nach Luxemburg fahren und dort tanken